Zu Inhalt springen
Kostenfreier Versand ab €100 Einkaufswert.
Kostenfreier Versand ab €100 Einkaufswert.
Ghost-Integration für FPV.Connect

Ghost-Integration für FPV.Connect

"Quelle: orqafpv.com"

Dies ist ein Handbuch, das die Einrichtung zeigt, die für den Ghost Atto mit dem Orqa FPV.Connect-Modul erforderlich ist. Eine ImmersionRC rapidFIRE-Einheit mit der neuesten Firmware ist erforderlich.

Website der Orqa-Wissensdatenbank:

https://orqafpv.freshdesk.com/support/solutions

Anleitung FPV.Connect und Telefon-App:

https://orqafpv.freshdesk.com/support/solutions/articles/48001144522-fpv-connect

Die Ghost Atto - FPV.Connect-Integration ermöglicht es Ihnen, VTX-Kanäle zwischen Ihrem Radio/Quad und der Brille zu synchronisieren. In wahrem FPV-Geist erfordert es ein wenig Arbeit, um dorthin zu gelangen, aber großartige Belohnungen erwarten Sie, sobald es geschafft ist! Für die erfolgreiche Integration sind folgende Schritte erforderlich:

  • Brücken Sie die Jumperpads auf dem FPV.Connect
  • Installieren Sie Ghost Atto auf dem FPV.Connect-Board
  • Installieren Sie FPV.Connect im Modulschacht 2
  • Ghost Atto binden und einrichten
  • Richten Sie die Brille ein
  • Prüfen
Benötigte Hardware;

  • Immersion RC Ghost Atto Uno
  • U.FL - U.FL-Anschluss (Orqa-Website)
  • ImmersionRC rapidFIRE VRX mit aktueller Firmware (wichtig: mindestens 1.3.2)

1. Brücken Sie die Jumperpads

Überbrücken Sie auf dem FPV.Connect-Modul die beiden Jumperpads in horizontaler Richtung

2. Installieren Sie Ghost Atto auf dem FPV.Connect-Board
  • Montieren Sie den Ghost Atto (U.FL nach oben) auf die FPV.Connect-Platine. Entweder direkt löten oder PCB-Mount-Header (Pins) verwenden
  • Verbinden Sie das U.FL-U.FL-Kabel zwischen dem Atto und demFPV.Connect

3. Installieren Sie FPV.Connect im Modulschacht 2
In Ihrem Modulschacht 2 (gegenüber von VRX)

  • Machen Sie ein Foto von dem Code/QR-Code-Aufkleber im Inneren (der Code ist erforderlich, um Ihr Telefon über WLAN mit dem FPV.Connect zu verbinden)
  • Flachbandkabel vorsichtig anschließen (Verschluss öffnen, Flachband einlegen, Verschluss schließen)
  • Ein kleines Stück doppelseitiges Klebeband kann das FPV.Connect im Modulschacht halten
  • Jetzt, da alle mechanischen Arbeiten erledigt sind, machen Sie sich bereit für die Einrichtung!

4. Ghost Atto binden und einrichten
Bindung von Ghost Atto mit Ihrem ImmersionRC JR-Modul (Funk)

  • Auf dem IRC Ghost JR-Modul (TX-Seite, Ihr Funkgerät)
  • Gehen Sie zu: Hauptmenü \ Bind \ Bind + Setup

undefiniertundefiniertundefiniert
Ihre Brille bindet nun, was Ihr Funkgerät mit einem Piepton bestätigt. Die LED am Goggle Atto und am Radio zeigt das „hellorange“ (fast gelbe) Licht – ohne zu blinken.

5. Brille einrichten

Die Einrichtung von ORQA-Brillen erfordert zwei Schritte, RX-Einrichtung und „Ghost Connectivity“-Einrichtung.

RX-Setup

Hier wollen wir die Brille im „SPI-Modus“ auf „rapidFIRE“ stellen.

Im Empfängermenü der Brille „RX“:
  • Modul: rapidFIRE
  • Kanal „Tabelle“ (keine Änderung)
  • Vergewissern Sie sich, dass auf dem OLED-Bildschirm Ihres rapidFIRE „SPI-Modus“ angezeigt wird.

Überprüfen Sie, ob auf Ihrem rapidFIRE mindestens Firmware 1.3.2 (aber keine Betaversionen) ausgeführt wird.

Verbindungsaufbau
Im Konnektivitätsmenü \ Ghost-Einstellungen

  • Wählen Sie „Ein“
  • VTX-Modus „Automatisch“
6. Testen

Überprüfen Sie alle obigen Schritte, und Sie sind bereit, dies zu testen.
  • Ändern Sie auf Ihrem Immersion RC JR-Modul Ihren VTX-Kanal, während Ihre Brille eingeschaltet ist. Sie sollten den Kanalwechsel auf dem OLED-Bildschirm Ihres rapidFIRE sehen.
  • Notiz; Wenn Sie den Kanal/das Band auf rapidFIRE ändern, ändert sich der Kanal/das Band auf Ihrem JR nicht.
Jetzt können Sie loslegen und üben!
Vorheriger Artikel Neue Fatshark Goggle gesichtet "Red Cat Holdings-Tochter Fat Shark bringt innovative Dominator Drone FPV-Brille auf den Markt"
Nächster Artikel Switchblade-Drohne: So funktioniert die Panzerabwehrwaffe „Kamikaze“
PE Logo