Zu Inhalt springen
Kostenfreier Versand ab €100 Einkaufswert.
Kostenfreier Versand ab €100 Einkaufswert.

MAKEBLOCK mBot Ranger Roboter-Kit Bluetooth-Version

von Makeblock
translation missing: de.product_price.price.original €199,00 - translation missing: de.product_price.price.original €199,00
translation missing: de.product_price.price.original
€199,00
€199,00 - €199,00
translation missing: de.product_price.price.current €199,00
inkl. MwSt, kostenfreier Versand*
Lieferzeit 2-4 Tage
SKU 504400
verfügbar
mBot Ranger ist das Robotik-Zwischenprodukt der mBot-Serie. Der Ranger kann in 3 voreingestellte Variationen eingebaut werden: ein Panzer (Land Raider), ein Rennwagen (Dashing Raptor) oder ein selbstbalancierender Roboter (Nervous Bird). Nach dem Bauen können Benutzer den Roboter steuern oder Spiele über mobile Apps spielen oder Code mit der visuellen Programmiersoftware mBlock 5 von Makeblock schreiben. Für Lehrer der Mittelstufe und höher ist dies ein großartiges Werkzeug für den Unterricht in Informatik, Robotik und anderen STEAM-Klassen.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wie verbinde ich meinen Bluetooth-Controller mit dem mBot?

Master-Modus (Standard)
Der Mastermode dient zur Steuerung von Robotern. Es ist nur mit Robotern von Makeblock kompatibel, die mit Bluetooth-Modulen ausgestattet sind, wie mBot, mBot Ranger, Codey Rocky und Airblock.

Wie programmiere ich meinen mBot Ranger?

Erste Schritte: Ranger mit mBlock programmieren
Schritt 1: Laden Sie mBlock herunter.
Schritt 2: USB-Treiber installieren.
Schritt 3: Verbinden Sie Ihren Roboter.
Schritt 4: Wählen Sie den Typ Ihres Produkts/Ihrer Controllerplatine aus.
Schritt 5: Firmware aktualisieren.
Schritt 6: Schreiben Sie Ihr erstes Programm für Ihre Roboter.
Schritt 7: Laden Sie Ihr Programm auf Ihre Roboter hoch.

Wie programmiere ich meinen mBot Ranger?

Erste Schritte: Ranger mit mBlock programmieren
Schritt 1: Laden Sie mBlock herunter.
Schritt 2: USB-Treiber installieren.
Schritt 3: Verbinden Sie Ihren Roboter.
Schritt 4: Wählen Sie den Typ Ihres Produkts/Ihrer Controllerplatine aus.
Schritt 5: Firmware aktualisieren.
Schritt 6: Schreiben Sie Ihr erstes Programm für Ihre Roboter.
Schritt 7: Laden Sie Ihr Programm auf Ihre Roboter hoch.

Welche 3 Arten von mBot Ranger gibt es?

mBot Ranger Roboter-Kit Bluetooth-Version
Es gibt 3 voreingestellte Formen: den panzerartigen Offroad-Land Raider, den Dreirad-Rennwagen Dashing Raptor und den selbstbalancierenden Nervösen Vogel. Egal ob schlammige Strecke oder anspruchsvolle Arena, mBot Ranger kann jedes Terrain erobern.

PE Logo