Zu Inhalt springen
Kostenfreier Versand ab €100 Einkaufswert.
Kostenfreier Versand ab €100 Einkaufswert.
WIE EIN DROHNENUNTERNEHMEN ZU EINEM DER 10 INNOVATIVSTEN SPORTUNTERNEHMEN VON FAST COMPANY GEWÄHLT WURDE

WIE EIN DROHNENUNTERNEHMEN ZU EINEM DER 10 INNOVATIVSTEN SPORTUNTERNEHMEN VON FAST COMPANY GEWÄHLT WURDE

"Quelle: thedronegirl.com"

Drohneninteressierte Leser würden die Drone Racing League wahrscheinlich als Sportunternehmen betrachten. Aber für den Rest der Welt wird das Unternehmen, das für die Durchführung hochproduzierter Drohnenrennen bekannt ist, weitgehend als Sportunternehmen wahrgenommen. Und noch dazu eines der besten Sportunternehmen.

Das Wirtschaftsmedienmagazin Fast Company gab diesen Monat die Gewinner seiner prestigeträchtigen jährlichen Liste der 10 innovativsten Sportunternehmen der Welt für 2022 bekannt. Und die Drone Racing League ist eines der 10 Sportunternehmen auf der Liste.

Die Liste besteht hauptsächlich aus Unternehmen, die scheinbar traditionellere Sportarten vorantreiben. Zum Beispiel ist Surfline ein Dienst für Wellenvorhersagen und Surfberichte. Golftec bringt State-of-the-Art-Analysen in Wochenend-Duffers. Abbott entwickelt Glukosemonitore, die für alle Arten von Sportlern entwickelt wurden, um den optimalen Glukosespiegel besser zu messen und aufrechtzuerhalten.

Aber vielleicht erfrischend, Drone Racing League ist eine monumentale Ergänzung der Fast Company-Liste, da sie effektiv einen völlig neuen Sport geschaffen hat. Warum hat es die Drone Racing League geschafft, den Schnitt unter den Unternehmen stärker an traditionellen Sportarten auszurichten?

Fast Company nannte einige Gründe:

  • Markteinführung seiner ersten 5G-fähigen Renndrohne in Partnerschaft mit T-Mobile: Im August 2021 kündigte DRL die Markteinführung seiner allerersten 5G-DRL-Renndrohne mit dem Namen Magenta an, die eine der ersten Renndrohnen der Welt ist Eingebettetes 5G-Modul, das Videos über das drahtlose 5G-Netzwerk von T-Mobile direkt ins Internet streamen kann.
  • Verwandlung von DRL in den ersten Luftsport, auf den Fans wetten können: DRL hat große Anstrengungen unternommen, um Drohnenrennen der Masse zugänglich zu machen, unter anderem durch die Gründung einer einzigartigen Partnerschaft mit Genius Sports und DraftKings Anfang 2021, um Sportwetten in einigen Bundesstaaten hinzuzufügen.
  • Beeindruckendes Wachstum: DRL behauptet, dass seine Rennen in der Serie 2021-2022 250 Millionen Haushalte in über 140 Märkten weltweit erreicht haben, was seine Übertragungsreichweite gegenüber der Vorsaison mehr als verdoppelt hat. Seine Folgen werden über ein Dutzend Sportsender ausgestrahlt, darunter NBC, ESPN, Sky und Fox. Und es ist nicht nur Fernsehen. Seine TikTok-Fangemeinde ist im vergangenen Jahr um über 400 % gewachsen.
Und das ist noch nicht alles, was DRL im vergangenen Jahr bemerkenswert gemacht hat. Ende 2021 wurde ein Handyspiel der Drone Racing League kostenlos in den App-Stores für iOS und Android eingeführt. Und Anfang 2022 veranstaltete es ein episches Live-Rennen auf dem Las Vegas Strip.

Zusätzlich zu beachten: DRL und die NBA sind die einzigen beiden Ligen, die in der Liste innovativer Sportunternehmen von Fast Company ausgezeichnet wurden.

 

Vorheriger Artikel Ein DJI Mini 2 transportierte sein eigenes Gewicht an Drogen über die US-Grenze
Nächster Artikel HD Zero FPV Goggle frühen Look! #HDZero #Sharkbyte #FPV
PE Logo