Zu Inhalt springen
Kostenfreier Versand ab €100 Einkaufswert.
Kostenfreier Versand ab €100 Einkaufswert.
Red Cat Holdings erhält Vertrag über Zoll- und Grenzschutz im Wert von bis zu 90 Millionen US-Dollar über fünf Jahre

Red Cat Holdings erhält Vertrag über Zoll- und Grenzschutz im Wert von bis zu 90 Millionen US-Dollar über fünf Jahre

"Quelle: www.suasnews.com"

Red Cat Holdings, Inc. (Nasdaq: RCAT) („Red Cat“ oder das „Unternehmen“), ein Anbieter von hardwaregestützter Software für die Drohnenindustrie, gab heute bekannt, dass seine Tochtergesellschaft Teal Drones einen festen Festpreis erhalten hat , mehrfach ausgezeichneter Rahmenkaufvertrag (BPA) des US-amerikanischen Zoll- und Grenzschutzes als einer von fünf Auftragnehmern. Das BPA hat einen geschätzten Gesamtwert von 90 Millionen US-Dollar über einen 5-jährigen Bestellzeitraum.

Über das BPA können die Behörden des Heimatschutzministeriums Bestellungen für unbemannte Flugzeugsysteme (UAS) aufgeben. Die Drohnen werden zusätzliche Aufklärungs-, Überwachungs- und Verfolgungsfähigkeiten in der Luft bieten, um das Situationsbewusstsein für Feldkommandanten und Agenten in Gebieten zu verbessern, in denen es in der Nähe keine traditionellen Überwachungssysteme oder bemannte Luftunterstützung gibt.

„Wir fühlen uns geehrt, dass Teal ausgewählt wurde, um in den USA hergestellte Drohnen bereitzustellen, die die strengen technischen Anforderungen des Department of Homeland Security erfüllen. Diese Auszeichnung ist ein Meilenstein für George Matus und das gesamte Teal-Team und für das Fundament, das sie in den letzten zehn Jahren aufgebaut haben, um diesen Punkt zu erreichen“, kommentierte Jeff Thompson, CEO von Red Cat.

„Wir freuen uns darauf, alle im Rahmen dieser Vereinbarung erteilten Bestellungen sowie alle anderen, die wir erhalten, zu erfüllen und Teals neue 26.000 Quadratmeter große Anlage in Salt Lake City vollständig zu nutzen.

Angesichts der Sicherheitsmandate des Verteidigungsministeriums und der Bundesregierung sowie des kürzlich verabschiedeten Infrastrukturgesetzes mit dem Mandat „Build America Buy America“ sind wir zuversichtlich, dass wir Drohnenlösungen und Dienstleistungen aus dem Inland sowohl für Unternehmen als auch für Unternehmen anbieten können und Regierungsanträge.“

Über Red Cat Holdings, Inc.

Red Cat bietet über seine fünf Tochtergesellschaften drohnenbasierte Produkte, Dienstleistungen und Lösungen an und bedient den Unternehmens-, Militär- und Verbrauchermarkt. Teal Drones ist führend bei unbemannten Flugzeugsystemen (UAS), und seine Golden Eagle ist eine von nur fünf Drohnen, die vom Verteidigungsministerium für Aufklärung, öffentliche Sicherheit und Inspektionsanwendungen zugelassen sind. Die Technologie von Skypersonic ermöglicht es Drohnen, Inspektionsdienste an Orten durchzuführen, an denen kein GPS verfügbar ist, und dennoch Daten aufzuzeichnen und zu übertragen, selbst wenn sie aus Tausenden von Kilometern Entfernung betrieben werden. Fat Shark ist ein führender Anbieter von First Person View (FPV)-Videobrillen. Rotor Riot, LLC ist ein Wiederverkäufer von FPV-Drohnen und -Ausrüstung, hauptsächlich für den Verbrauchermarkt. Red Cat Propware entwickelt eine Software-as-a-Solution ("SaaS")-Plattform, um Drohnenflugdatenanalyse und -speicherung sowie Diagnoseprodukte und -dienste bereitzustellen.

Vorheriger Artikel Ukraine öffnet russische Drohne und findet Canon DSLR im Inneren
PE Logo