Zu Inhalt springen
Kostenfreier Versand ab €100 Einkaufswert.
Kostenfreier Versand ab €100 Einkaufswert.
Großbritannien: Bellwether absolviert ersten eVTOL-Testflug in Dubai

Großbritannien: Bellwether absolviert ersten eVTOL-Testflug in Dubai

"Quelle: www.urbanairmobilitynews.com"

Bellwether Industries, ein britisches eVTOL-Start-up, hat seinen ersten Testflug seines zweisitzigen Volar-Flugzeugprototyps in Dubai abgeschlossen. Im Gespräch mit eVTOL.com sagte ein Sprecher des britischen Unternehmens, dass es in den nächsten Wochen ein Video von diesem Testflug veröffentlichen werde, und teilte der Website mit, dass es während der Sitzung acht Versuche mit seinem halben Maßstabsmodell protokollieren konnte eine Leistung für das Team nach einem Jahr Indoor-Tethered Aviation. Am wichtigsten war, dass sie bewiesen, dass das Schiff kontrolliert werden konnte.

Bellwether zielt auf den privaten „Flying Car“-Markt für innerstädtische Reisen ab und hat den Volar „als Kompaktfahrzeug mit verstecktem Antrieb“ gebaut. Das endgültige Fahrzeug wird 10,5 Fuß breit sein, etwa 5 Fuß breiter als ein durchschnittliches Auto.

Kai-Tse Lin, COO und Mitbegründer von Bellwether, sagte gegenüber eVTOL.com: „Viele der Probleme, die wir haben, sind, dass das Fahrzeug nicht wie ein Flugzeug aussieht. Wenn die Leute es also sehen, sehen sie nicht, wie es ist funktionieren könnte oder wie es fliegen könnte, aber es ist echt.“

Bis vor kurzem hatte das Start-up noch im Verborgenen gelegen, entschloss sich aber, auf der DroneX Trade Show und dem AIRTAXI World Congress und zuletzt auf der Dubai Airshow, wo sein Handwerk erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde, einen Messestand zu zeigen.

Investitionen sind von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung von eVTOLs und zusätzlich zu den USD 1 Million, die letztes Jahr von Angel-Investoren gesammelt wurden, muss Bellwether nach Angaben von Bellwether einen größeren Geldbetrag aufbringen, um einen voll funktionsfähigen Prototyp mit integrierten Subsystemen zu bauen und seine Entwickler Team.

Der vorliegende Prototyp ist ein Zweisitzer, aber Bellwether zielt darauf ab, dass sein endgültiges eVTOL ein vier- bis fünfsitziges Flugzeug ist, das Familien durch verkehrsreiche Städte transportieren kann.

Während des Probeflugs wurde der Prototyp ferngesteuert und flog bis zu 13 ft mit einer Geschwindigkeit von rund 40 km/h. Das Unternehmen hat gesagt, dass sein endgültiges Design in Höhen von bis zu 3.000 ft, Geschwindigkeiten von 135 mph und einem maximalen Startgewicht von 1.320 lbs segeln kann. Angestrebt wird ein Batteriesystem mit einer Laufzeit von knapp 90 Minuten, mit dem auch längere innerstädtische Fahrten bewältigt werden können.

Bellwether beabsichtigt, den Volar im Jahr 2028 auf den Markt zu bringen, nachdem er die Zertifizierungsakzeptanz von der European Union Aviation Safety Agency und der britischen Zivilluftfahrtbehörde erhalten hat.

Obwohl der anfängliche Preis des Volar sehr hoch sein könnte, sagte Lin gegenüber eVTOL.com: „Unser Ziel ist es, das Fahrzeug in Zukunft für alle zu machen. Wie ein Auto besitzen Sie einen Volar.“

Bellwether ist der Ansicht, dass die Entwicklung der Technologie und die Massenproduktion, wie auch in anderen Technologiebranchen, mit der Reife der UAM-Branche und dem Eintritt von mehr Unternehmen in den Bereich reifen werden, was den Preis allmählich senken wird.

Fußnote

Während das Unternehmen erst vor zwei Jahren von vier College-Freunden gegründet wurde, konstruierten die Mitbegründer Lin und Daniel Chen 2013 ein Hovercraft namens Gazelle, das während der International Young Designers' Exhibition (YODEX) in Taipeh, Taiwan, debütierte 2015.

In einem so frühen Stadium der Entwicklung ist es leicht, Bellwether gegenüber zynisch zu sein, angesichts der vielen herausfordernden und schwierigen Hürden, die es zu überwinden gilt, bevor der Volar auf den Markt kommt. Vielleicht werden es weniger als 10 Prozent der eVTOL-Träume jemals schaffen, und davon werden weniger als 5 Prozent ein profitables und erfolgreiches Geschäft. Hoffen wir, dass der Volar letzteres ist.

Vorheriger Artikel Ukraine öffnet russische Drohne und findet Canon DSLR im Inneren
PE Logo