Zu Inhalt springen
Kostenfreier Versand ab €100 Einkaufswert.
Kostenfreier Versand ab €100 Einkaufswert.
BetaFPV

BetaFPV

"Quelle: facebook.com"

Liebe BETAFPV-Nutzer! Wir sind uns bewusst, dass einige von Ihnen darauf warten, dass wir die FCs auffüllen! Zuvor möchten wir Sie über einige der Änderungen informieren, die an ihnen vorgenommen wurden.

Aufgrund von Lieferengpässen haben wir den verwendeten Kreisel von MPU6000 auf BMI270 umgestellt. Hier sind die beiden Fluglotsen und die zugehörigen BNF-Drohnen, auf die wir die Änderung angewendet haben:
👉Zahnstocher F722 2-6S AIO Brushless Flight Controller 35A (BLHeli_S)
https://betafpv.com/.../toothpick-f722-2-6s-aio-brushless...
👉Zahnstocher F405 2-4S AIO Brushless Flight Controller 20A (BLHELI_32) V4
https://betafpv.com/.../toothpick-f405-2-4s-aio-brushless...
👉https://betafpv.com/.../products/x-knight-35-fpv-quadcopter
👉https://betafpv.com/.../twig.../products/twig-xl-fpv-quad

Es könnte einige Bedenken bezüglich der Leistung der Flight Controller geben, aber wir sind hier, um zu versichern, dass sie eine hervorragende Leistung gezeigt haben, insbesondere bei niedrigen Frequenzen. In Hochfrequenzszenarien ist es jedoch empfindlicher, daher würden wir vorschlagen, Ihre Filtereinstellungen in Betaflight ein wenig zu ändern. Dadurch kommen Sie der Leistung der MPU6000 sehr nahe.

So schlagen wir vor, dass Sie die Filter einstellen:
Profilunabhängige Filtereinstellungen --> Gyro-Tiefpassfilter
Gyro-Tiefpass 1 -> Ausschalten
Gyro-Tiefpass 2 -> Einschalten
Statische Grenzfrequenz [Hz] --> 135
Filtertyp -> PT2
Sie können sich auch die Bilder im Beitrag ansehen, um zu sehen, wie wir vorschlagen, Ihre Filtereinstellungen zu ändern, und auch, wie Sie überprüfen können, ob Ihr Flight Controller BMI270 verwendet hat.

Vorheriger Artikel FPV Life: Bedarf keiner weiteren Worte
PE Logo