Zu Inhalt springen
Kostenfreier Versand ab €100 Einkaufswert.
Kostenfreier Versand ab €100 Einkaufswert.
AgEagle integriert Wing OpenSky in Measure Ground Control

AgEagle integriert Wing OpenSky in Measure Ground Control

"Quelle: dronelife.com"

Heute gab der Branchenführer AgEagle Aerial Systems Inc. bekannt, dass seine Tochtergesellschaft Measure sich mit Wing zusammengetan hat, um die OpenSky-App für den Luftraumzugang von Wing in Measure Ground Control zu integrieren, eine Softwareplattform zur Automatisierung von Drohnenbetriebsabläufen. OpenSky hilft Drohnenbetreibern dabei, Luftraumregeln und -vorschriften leichter einzuhalten und die Genehmigung zum Fliegen im kontrollierten Luftraum nahezu in Echtzeit anzufordern.

„Es ist das Ziel von AgEagle, nur erstklassige Full-Stack-Drohnenlösungen auf den Markt zu bringen“, sagte Brandon Torres Declet, CEO von AgEagle. „In dieser Hinsicht wird erwartet, dass die Integration von OpenSky von Wing in Measure Ground Control die Fähigkeiten und das Wertversprechen, das AgEagle unseren Unternehmens- und Regierungskunden bietet, die ein genaues Situationsbewusstsein benötigen, um ihre Drohnenprogramme im US-Luftraum sicher und gesetzeskonform betreiben zu können, wesentlich verbessert und das Wertversprechen untermauert.“ .“

Measure wird die OpenSky-API von Wing nutzen, um Benutzern zu helfen, zu bestimmen, wohin sie fliegen und Flugmissionen planen können. Sollten sie für eine bestimmte Mission Fluggenehmigungen anfordern müssen, werden die Benutzer dazu in die OpenSky-App geleitet, bevor sie zur Measure-App zurückkehren, wo sie ihre Mission fliegen, Daten sammeln und analysieren können und mehr.

„Wir haben OpenSky entwickelt, weil es für uns von größter Bedeutung ist, dass jeder sicher auf den Himmel zugreifen kann“, sagte Reinaldo Niegron, Head of UTM von Wing. „Seit der Einführung von OpenSky wurde es von Zehntausenden von Betreibern verwendet, um herauszufinden, wo sie sicher fliegen können, und um die erforderlichen Genehmigungen zu beantragen.“

OpenSky ermöglicht es Freizeit- und kommerziellen Drohnenbetreibern gleichermaßen, Luftrauminformationen zu überprüfen, um herauszufinden, wo sie fliegen können und wo nicht, Genehmigungen von Regulierungsbehörden anzufordern und ihre Flüge und Berechtigungen in ihrem Pilotenprofil zu verwalten und zu protokollieren. OpenSky gewährt Drohnenpiloten, die in kontrollierten Lufträumen operieren möchten, in Echtzeit über das LAANC-Programm der FAA und Australiens Automated Access Authorizations Trial Genehmigungen und ist in der Lage, Genehmigungen in Sekundenschnelle zu erteilen. OpenSky ist in den USA und Australien sowohl bei Google Play als auch im App Store kostenlos verfügbar. Es wurde eine API für OpenSky entwickelt, die es Unternehmen wie Measure ermöglicht, OpenSky über eine eigene App für ihre eigenen Nutzer zur Verfügung zu stellen.

Measure ermöglicht es Unternehmen, die Vorteile der Drohnentechnologie durch seine Ground Control SaaS-Lösung zu nutzen, ein Cloud-basiertes Plug-and-Play-Betriebssystem, das Piloten und großen Unternehmen alles bietet, was sie brauchen, um Drohnenflotten zu betreiben, autonom zu fliegen, global zusammenzuarbeiten und Daten zu visualisieren und in bestehende Geschäftssysteme und -prozesse integrieren. Measure hat einen erstklassigen Kundenstamm, darunter Fortune-500-Unternehmen wie Marathon Pipeline, CNN, CoStar Group, Nationwide Insurance, SECO Energy, Skanska und Syngenta und mehr.

Vorheriger Artikel Ukraine öffnet russische Drohne und findet Canon DSLR im Inneren
PE Logo