Zu Inhalt springen
Kostenfreier Versand ab €100 Einkaufswert.
Kostenfreier Versand ab €100 Einkaufswert.
DJI Action 3 wird zur direkten GoPro Hero Black 11-Alternative: Europreise und Inhalt der beiden Actioncam-Kombos geleakt

DJI Action 3 wird zur direkten GoPro Hero Black 11-Alternative: Europreise und Inhalt der beiden Actioncam-Kombos geleakt

"Quelle: notebookcheck.com"

In wenigen Tagen, konkret am 14. September, wird DJI einen alten Bekannten aus der Welt der Actioncams wiederbeleben. Die Osmo Action kommt in Version 3 zurück und wird damit ein direkter Actioncam-Konkurrent für die ebenfalls in Kürze erwartete GoPro Hero 11 Black. Zwei Kombos dürfte es von der DJI Action 3 geben, die Preise sind im Vergleich zu den Launchpreisen der DJI Action 2 sogar etwas gesunken.

Die DJI Action 2 (hier bei Amazon ab 270 Euro im Angebot) war im Vorjahr eine dramatische Abkehr der Drohnenspezialisten vom klassischen Actioncam-Formfaktor, doch in diesem Jahr geht es wieder zurück zum ursprünglichen Osmo Action-Design, wie bereits erste Teaser und Leaks verraten haben. Dank Twitter-User Konrad Iturbe erfahren wir nun, wenige Tage vor dem angesetzten Launchevent am 14. September 2022, etwas mehr über Features, Kombos und Preise der neuen/alten Actioncam, die mit mächtigen Gegnern in Form der Insta360 X3 360-Grad-Kamera sowie vor allem der kommenden GoPro Hero 11 Black und Hero Black 11 Black Mini zu rechnen hat.

Laut Leaker wird es von der wasserdichten DJI Action 3, die offenbar tatsächlich auch wieder als "Osmo Action 3" vermarktet werden könnte, zwei Kombos geben, einerseits die Standard-Kombi um 369 Euro andererseits aber auch die Adventure-Kombo um 100 Euro mehr. Den Inhalt der beiden Actioncam-Pakete seht ihr in den geleakten Bildern unten, die allerdings nicht sonderlich hochauflösend sind. Eindeutig zu erkennen ist in jedem Fall der von der DJI Action 2 übernommene Magnetanschluss mit Sicherungsklappen an der Seite.

Diese DJI Osmo Action 3 Standard-Kombo soll laut Leak etwa 369 Euro kosten.

Die Adventure Kombi zur DJI Action 3 wird wohl um 469 Euro angeboten.

Das optionale Case zum tiefen Tauchen soll 59 Euro kosten.

Die beiden DJI Osmo Action Kombos
Wie man sehen kann ist im Standard-Paket neben der Osmo Action 3 auch ein Akku, ein USB-Ladekabel, ein Magnetadapter mit GoPro-Mount, ein offenes Case sowie eine Klebehalterung mit Schraube integriert, auch ein Ersatzglas für das Objektiv ist offenbar mit im Paket. Das Adventure-Paket enthält zusätzlich zwei weitere Akkus, einen Selfie-Stick sowie ein "Multi-Functional-Battery-Case", möglicherweise also ein Lade- und Transport-Case für alle drei Akkus. Auch ein zusätzlicher Magnet-Mount ist hier mit im Paket. Zu den technischen Daten der neuen Actioncam wissen wir nach wie vor wenig, der Fokus liegt laut dem früheren Leak allerdings vor allem auf kühlen Betrieb und langen Akkulaufzeiten.

Quelle(n)
Konrad Iturbe

 

Vorheriger Artikel Endlich! Vollständiges Betaflight-OSD in DJI FPV!
Nächster Artikel DJI neckt die Produkteinführung am 14. September, da die Leaks von Action 3 an Fahrt gewinnen
PE Logo