TBS Unify Pro Nano 5.8Ghz 25mW

Unify Pro im Nanoformat
Eingangsspannung 4,5V-5,5V
Clean Switch & Pit Mode
u.FL Lineaantenne
1,4g

23,90 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Tage*


Artikelnr.: TBS_Unify_Nano

sofort verfügbar

Details 


Der kleinste und leichteste Unify Pro den es jemals gab VTX (aka "the golden standard") im Bereich der VTXs (Videosender)

Geniale Features wie Clean Switch (stellt sicher, dass keine RF Übertragung während des Startens oder während des Kanalwechsel geschieht) sowie den Pit Mode (minimale RF Power für Instandhaltungs- und Testzwecke).

Features

  • kleinster und leichtester TBS VTX
  • 4,5V-5V Eingangsspannung benötigt
  • Sendeleistung standarmäßig 25mW
  • Ultra-clean Übertragung (bis zu 16 Piloten können auf einmal fliegen!)
  • PitMode - Power-up dein Quad während eines Rennens

Achtung: In Deutschland sind maximal 25mW Sendeleistung und nur bestimmte Frequenzen erlaubt. Standardmäßig wird der Sender mit 25mW Sendeleistung sowie nur die erlaubten Frequenzen ausgeliefert. Für einen Betrieb ausserhalb der EU kann die Sendeleistung auf 50mW angepasst werden. Ggf. ist hierzu eine Lizenz erforderlich. Weitere Informationen findet man auf der Internetseite der Bundesnetzagentur.



Spezifikation 

 


 

  • Spannungsversorgung: 4,5V-5V
  • Video Input Impedance: 75 Ohm
  • Gewicht: 1,5g (mit Antenne)
  • Antennnanschluss: u.FL
  • mit Smart Audio und Clean Switch


Lieferumfang 


  • TBS Unify Pro Nano 5.8Ghz
  • Switch Button
  • Linear Antenne
  • 30AWG Silikonkabel

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 für Racer optimal

Richtig klein und absulut ausreichend für FPV Racer.

., 30.03.2018
3 von 5 wenn er erstmal angeschlossen ist, ein geniales Teil

aber bis dahin ist der Unify Nano eher was für Profilöter. Da ich im Vorfeld erfahren habe, dass man auf die Beschriftung an den Lötpads achten soll, da die mit Ground verbunden wären, habe ich bei den ersten beiden Versuchen probiert, die Kabel auf der gegenüberliegenden Seite an zulöten. Dies war auch eigentlich erfolgreich, hätte ich nicht auch gleichzeitig ein Bauteil oberhalb des 5V Ausgangs mit angelötet. Beide male gab der Unify keinen Mucks mehr von sich und ich konnte sie in die Tonne klopfen. Beim dritten Versuch bin ich dann doch auf die beschriftete Seite, hab dann halt auf die Beschriftung geachtet und der Nano funktioniert seitdem auch tadellos. Über Smartaudio lässt er sich ganz einfach über die Funke einstellen und die Übertragung ist gewohnt gut. Wenn ich aber drei Teile kaufen muß, um eins am Schluß in Betrieb zu nehmen, werde ich wohl eher auf andere Produkte zurückgreifen. Die Lötpads sind meiner Meinung nach nicht für Hobbyisten, da gehört schon ganz schön viel Erfahrung im Umgang mit dem Lötkolben.

., 20.07.2018
Einträge gesamt: 2
Kontaktdaten
Frage zum Produkt
max. 500 Zeichen

Kunden kauften dazu folgende Produkte
TBS Crossfire Nano RX (SE)

TBS Crossfire Nano RX (SE)

34,95 €
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand
Magic Smoke Stopper XT60

Magic Smoke Stopper XT60

9,95 €
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand
Bardwell F4 FC V2

Bardwell F4 FC V2

38,95 €
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand
TrueRC AXII 5.8 RHCP U.FL

TrueRC AXII 5.8 RHCP U.FL

21,95 €
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand