Pixhawk 4 Power Modul PM02

Power Modul für direkte Verbindung
zwischen LiPo und Pixhawk 4

Firmen wie Yuneec, Wingtra oder Parrot vertrauen
der Pixhawk Serie.

max. Input 42V (max 10S)
Current Sensor bis 120A
6-pos GH Kabel Anschluss für Pixhawk 4 - Serie

14,95 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Tage*


Artikelnr.: HB15001

sofort verfügbar

Details

Die Pixhawk Serie ist die Weiterentwickung der 2009 auf dem Markt gebrachten ArduPilot Serie.
Professionelle Firmen wie Parrot bauen auf die Verlässlichkeit von Pixhawk. Die Disco oder der Bebop zB laufen mit einem Fork der Pixhawk.

Die Anschlussmöglichkeiten sind schier unbegrenzt. Gimbals, GPS, Pitorohre, zusätzliche Servos und eine Vielzahl von Sensoren können an die Pixhawk angeschlossen werden. So ist sie vor allem für UAV bestens geeignet. Mit der Pixhawk wird Long Range und autonomes Fliegen zum Vergnügen.

Aber nicht nur areale Drohnen oder UAV können an die FC angeschlossen werden. Die Liste an Vehikel ist sehr lang.

sämtliche Arten von Multikopter, Helicopter, Rover (zB Traxxas oder Losi), Boote, VTOLs. Alle können mit Hilfe der Pixhawk angesteuert werden.

Das Power Modul ist zur direkten Verbindung des LiPos mit dem Pixhawk.

Spezifikation

  • Max input Volt: 42V 
  • Max Current sensing: 120A 
  • Volt und Current Mesusng konfiguriert für 5V ADC 
  • Regulator 5.2V 3A max 
  • 6-pos Molex Kabel Anschluss für APM/Pix32's 'PM' Anschluss 
  • 6-pos GH Kabel Anschluss für Pixhawk 4 / Pixhawk 4 Mini 'PM' Anschluss

Lieferumfang
  • Molex 6 Position Anschluss 15 cm
  • GH 6 Position Anschluss 15 cm 
  • APM Power Module mit XT60 Anschlüssen

Flight Controller: BetaFlight AIO STM32 F4

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt