Dart Sweepforward V2 FPV-Wing PNP

EPP Material
Spannweite 635mm
PNP Version (mit RC-Komponenten)
eingebauter Gyro
inkl.Motor 2006 2400KV
inkl.ESC 30A und 1A BEC
inkl. Servos 2x 4,3g digital
inkl. Prop 6x3

84,95 €

inkl.19% MwSt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Tage*


Artikelnr.: DART

sofort verfgbar

Details

Der Dart Sweepforward Wing mit 635mm Spannweite ist ein sehr leichterFPV Race Wingmit einemAUW von ca 350g
Das Material EPP zeichnet sich durch seine Stabilitt und Haltbarkeit aus.

Die Flgel und das Leitwerk das DART sind abnehmbar. Somit kann der DART fr den Transport auf ein minimales Abma demontiert werden.

Als PNP (plug'n'play) kommt der DART bereits mit Motor, einem Gyro, zwei ESC und Prop im Paket. Durch seinen oben liegenden Lufteinlass werden die RC-Komponenten im Inneren gut mit Luft durchstrmt und somit gekhlt.

Die Aileron wurden mit Carbonstangen verstrkt um ein 'Flexen' whrend des Fluges zu verbeiden.
Um Bhen auszugleichen wurde ein einfaches aber sehr effektives Stabilisationssystem verbaut.

Wir haben uns den Dart Wing etwas genauer angesehen und fr dich getestet - und sind begeistert.

Was fr eine Rakete.

Der ZHOD Dart Wing ist ein sehr kompakter und unglaublich schnell aufbaubarer Wing fr Deinen FPV Fun nach der Arbeit.

Er ist auf Grund seinen geringen Abmaen und der Mglichkeit ihn komplett zu demontieren ideal selbst fr kleinere Ruckscke.

Der Aufbau gestaltet sich wirklich sehr leicht und ist innerhalb von 4 bis 5 Minuten erledigt. Man bentigt keinen Kleber.

Die Leitwerke und die Wings werden durch Magnete an Ort und Stelle gehalten.

Ich war zu Beginn zugegeben etwas skeptisch, ob die Magnete whrend des Fluges halten wrden - aber ich wurde nicht enttuscht.

Zu Beginn montiert man beide Leitwerke an den Flgeln.

Anschlieend schiebt man den mitgelieferten Carbonstab in den Rumpf und montiert folgend die beiden Flgel darauf.

Die Servos werden durch spezielle Anschlsse ganz einfach mit dem Rumpf verbunden.

Nichts wackelt, alles fest.

Das EPP fhlt sich sehr hochwertig an - das Design - echt grandios.

Der Dart hat einen integriertes Stabi-System mit 3 Modes - ohne Stabi - 3-Achs Support fr den Ausgleich von Bhen - und 6-Achs Support mit Winkelbegrenzung und Startuntersttzung.

Der Anschluss erfolgt ebenso einfach wie der Zusammenbau.

Das Handbuch erfordert wenig Grundkenntnisse und mit den beiden im Shop verlinkten Videos sollte alles selbsterklrend sein.

Als Empfnger habe ich einen X8R gewhlt, zugegeben etwas overkill, aber da im DART mehr als ausreichend Platz ist und der X8R gerade herumlag, war die Entscheidung schnell getroffen. Zudem verfgt der X8R ber einen Telemetrieport.

Ich habe folgende Anschlussreihenfolge gewhlt:

CH1 Aileron

CH2 Elevator

CH3 Throttle

CH4 Mode (fr den Gyro)

Die Modes habe ich auf einen 3-Stufenschalter gelegt.

Schalter vorn: Mode 2 (Ausgleich von Bhen)

Schalter mittig: Mode 1 (ohne Stabi)

Schalter hinten: Mode 3 (voller Support inkl. Winkelbegrenzung)

Da ich fr gewhnlich ohne Stabi fliege, war es fr mich wichtig (fr den Fall der Flle) aus Mode 2 und Mode 3 schnell wieder auf Mode ein wechseln zu knnen. Daher mittig.

Telemetrie ist wichtig und ich nutze fr FrSky gern den Unisense.

Ein kleiner und leistungsstarker Telemetriesensor fr verschiedene Systeme, welcher Spannung, Strom, Hhe (ber ein barometrisches Vario), Leistung, Kapazitt und Drehzahl am Modell misst.

Der Unisense kommt zwischen Lipo und dem ESC XT60. Zustzlich wird fr Telemetrie das Signalkbel des Unisense an den SMART Port des X8R angeschlossen.

Das Setup ist einfach und schnell erledigt ber einen Programmieradapter.

Da ich nicht nur FPV sondern auch gern LOS fliege, hat der DART einen Lipoblitzer mit 3W LEDs erhalten, welche an den Balanceranschluss des Lipos gesteckt werden.

Vorsicht: Erblindungsgefahr. Die LEDs sind extrem hell.

Die beiden roten LEDs blinken je nach Akkustand mehrmals bis zum Dauerlicht - dann heit es sofort landen.

Wichtig: Failsafe nicht vergessen.

Er fliegt sich ohne Stabi sehr ruhig, nicht hastig, ein schnes Flugbild und schon jetzt wie auf Schienen.

Auf Grund seines Gewichtes schalte ich bei leichtem Wind das Stabi ein.

Mode 3 bentige ich persnlich nicht.

Zum FPV Gear.

Die Swift Rotor Riot V2 sitzt wie angegossen in der vorgesehenen ffnung.

Ich habe festgestellt, dass mit einem 3S 1300mAh Lipo und der Swift das COG exakt ist. Ohne FPV Cam ist er zu hecklastig.

Ein 3S 1600mAh Lipo passt leider nicht ins Bay. Wobei der 1300mAh im mixed flight auch auf knapp 20min Flugzeit kommt. Absolut ausreichend.

Als VTX habe ich einen Unify Pro Race unter dem Canopy verbaut.

Als Antenne nutze ich eine VAS ION.

Ich bin wirklich beeindruckt von dem kleinen Speedflitzer (immerhin so um die 100km/h-120km/h), dh von Verarbeitungsqualitt, Platz im Bay, Gesamtleistung und selbstverstndlich vom Design.



Spezifikationen

  • Innovatives sweepforward Flgeldesign mit groer Flgelflche um ein "Stall" zu vermeiden
  • integriertes Stabilisationssystem
  • Klassisches 'S' Airfoil fr mehr Auftrieb
  • Leichts und haltbares EPP verstrkt durch Caronstbe
  • Abnehmbare Wings und Leitwerk
  • Kein Kleber bei Montage bentigt
  • Eingebauter Gyro
  • Viel Platz fr das FPV Equipment
  • Plastikcover um den Rumpf vor Kratzern und Schrammen beim hrteren Landen zu schtzen
  • Bumper (unter den Flgeln) um das COG leicht und einfach zu finden

Media



Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung fr diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Kunden kauften dazu folgende Produkte
Beitian BN-180T GPS GLONASS Modul

Beitian BN-180T GPS GLONASS Modul

15,95 €
inkl.19% MwSt. , zzgl. Versand
Hyperlite Floss 5 Racing Frame 14xx

Hyperlite Floss 5" Racing Frame 14xx

59,95 €
inkl.19% MwSt. , zzgl. Versand
Liftoff - FPV Racing Simulator

Liftoff - FPV Racing Simulator

18,95 €
inkl.19% MwSt. , zzgl. Versand (Software)
Erfahrungen & Bewertungen zu Flyingmachines